Montag, 31. Dezember 2012

Happy new year!!!!

Bald ist es soweit! Nur noch ein paar Stunden....und 2012 ist Vergangenheit!
Ihr da draußen,
ich wünsche Euch einen guten Start in das neue Jahr 2013! Es soll Euch Gesundheit, Glück, Zufriedenheit, Erfolg und viel Liebe bringen!

Ich wünsche insbesondere den Menschen (auch in unserem Umfeld), für die das Jahr 2012 be...scheiden verlaufen ist, viel positives, neues Glück, neue Wunder und all das was Ihr Euch selber wünscht!!!





Ich habe, wie immer, keine Vorsätze für 2013, halte ich für Quatsch, sondern lebe seit vielen, vielen Jahren nach dem Motto:




Wenn ich auf irgendetwas Bock habe, dann tue ich es einfach! Sei es... mehr Sport treiben... tue ich schon... sei es mit dem rauchen aufhören...ich habe noch nie geraucht... sei es abnehmen...tue ich nie mit Absicht.... sei es spontan sein...war ich schon immer gerne....sei es irgendetwas verrücktes zu tun...allzeit bereit... sei es einfach eine sich ergebende tolle Chance ergreifen...dann tue ich es einfach...wer weiß ob sich nochmal eine bietet? 
Also, in diesem Sinne:
Just do it!

Bleibt froh und munter!!!! Bis die Tage!

Ganz liebe Grüße,

 

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!

 
Ich wünsche Euch Allen ein wunderschönes, ruhiges aber auch fröhliches und lautes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familien!!!
Lasst es Euch so richtig gut gehen!

Liebe Grüße,
Ljiljana

Donnerstag, 13. Dezember 2012

12von12 Dezember

Ja, ich weiß, ich bin wieder zu spät! Aber besser spät als nie, oder? Nun ja, heute abend habe ich mehr Zeit als gestern. Gestern war definitiv wieder echt voll gepackt mit Terminen. Kann mir mal jemand verraten, wieso alles immer an einem Tag stattfinden muß? Ich bin noch nicht dahinter gestiegen.
Sei es drum, hier kommen meine verspäteten 12 Bilder. Ich muß dazu sagen, daß ich vor lauter hin und her hetzen auch mal vergessen habe zu knipsen. Zum Schluß habe ich dann auch die eher uninteressanten Sachen fotografiert.


 Frostige, dunkle Kälte am morgen...bäh!


 Nachdem die ersten drei aus dem Haus waren, in Ruhe noch einen Kaffee getrunken und der Kleinsten beim Kakao maltretieren zugeschaut.


 Später noch Telefonate geführt.


Dann war es auch schon Zeit. Ab in den Blumenladen und noch eine Kleinigkeit für die Schwiegermama zum Geburtstag besorgt.

 
 Nachdem die Kinder eingesammelt waren, zum Geburtstagsessen gefahren.


 Mit vollem Bauch anschließend zur Adventsfeier in den Kindergarten gefahren und der Aufführung der Kinder gelauscht.


 Während der Aufführung durften die Plätzchen noch nicht ausgepackt werden, so saßen wir dann ohne vor den nett dekorierten Tischen.


Während die Anderen noch die Plätzchen verspeisten, mußte ich mit der Großen schon wieder los, damit diese noch rechtzeitig zu ihrem Auftritt kam.


 Nach dem Auftritt, Kinder "versorgt" und dann mit den Kollegen Essen gegangen.


 Am späten Abend dann noch eine Hose für den nächsten Tag gebügelt (heute morgen ging es früh raus).


 Um zur Ruhe zu kommen und das Kratzen im Hals zu beruhigen noch einen Salbeitee getrunken.


 Noch schnell vor dem schlafen gehen die Klamotten für den nächsten Tag bereit gelegt.

Das waren meine 12 von 12 für dieses Jahr. Mehr solcher Bilder gibt es wie immer bei Caro. 

Ich wünsche Euch eine gute Nacht!
LG, Ljiljana

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Beauty is where you find it

Gerade noch rechtzeitig habe ich gemerkt, daß heute schon wieder Donnerstag ist. Da ich gerade sowieso etwas am PC zu erledigen hatte, dachte ich mir, dass ich beim heutigen BIWYFI Thema "Typografie" noch mitmachen könnte. Dazu habe ich noch ein Foto (oder auch 2) in meinem Archiv gefunden.



Aufgenommen auf einem Spielplatz. Fand ich irgendwie cool den Spruch.


Aufgenommen im Sommerurlaub. Ein Cafe in Belgrad, direkt an der Donau gelegen, herrlich! Der Name ist gerade so passend, wie ich finde...

Mehr Buchstaben findet ihr wie immer bei Nic.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend! 
LG, Ljiljana

Mittwoch, 28. November 2012

Bei der Arbeit...

Es ist schon wieder eine Ewigkeit her, daß ich hier geschrieben habe, aber leider bleibt mir im Moment nicht viel Zeit übrig. Wie das halt so ist in der Vorweihnachstszeit, überwiegt hier der Streß, so wie bei vielen von Euch auch. Ich bin "fleißig" am nähen, habe 1000000...Termine und der Rest ist ja auch noch da. Mittlerweile muß ich sagen: "leider" habe ich mir kommendes Wochenende zusammen mit einer Freundin einen Weihnachtsmarkt aufgehalst, für den ich einiges nähen musste, schließlich soll ja auch was daliegen, oder? Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin froh wenn das rum ist!!! Ich sollte mich danach schleunigst an die Produktion der Weihnachtsgeschenke machen, denn das kam bisher auch zu kurz! Mittlerweile frag ich mich, was ist an der Vorweihnachtszeit besinnlich? Ich habe das Gefühl, daß es von Jahr zu Jahr stressiger wird. Was soll's, das meckern hilft mir auch nicht weiter, also Augen zu und durch. Ich lasse Euch noch ein Bilder hier, damit es nicht gar so langweilig wird...


 Chaos im Nähzimmer! Sieht man hier zum Glück nicht so.




Etwas von dem genähten.













So, das war's für heute. Die Arbeit ruft... 
Ich wünsch' Euch noch einen schönen Tag!
Bis die Tage...
LG, Ljiljana

Montag, 12. November 2012

12v12 im November

Hallo an Alle da draußen,
so, schon ist es wieder so weit, der 12. des Monats November ist auch schon wieder fast vorbei. Mein Tag war sehr hektisch, trotzdem hatte ich die Kamera im Schlepptau und hier sind meine 12 Bilder vom 12. November.


Morgens um acht hier im Haus hieß es Zähne putzen für die Mini Maus!
 


Kurze Zeit später hatten wir einen Termin in der Kita. Unsere Schnatti "darf" jetzt für ein paar Stunden in der Woche dort hin, da Mama jetzt zusätzlich noch ein wenig arbeiten geht.



Danach die Kleine den Großeltern mitgegeben, da Mama heute noch viel um die Ohren hatte.



Anschließend mich über den Inhalt des heute angekommenen Päckchens gefreut.




Schnell noch die benötigten Sachen für den restlichen Tag gepackt.



Schnell noch einen Kaffee, es gibt heute keinen mehr.



Auf zur Arbeit (ich gehe da nicht zum putzen hin, hat was mit meinem Beruf zu tun).
 


Mit meinen Kolleginnen über das tolle, von einem Mann für seine Freundin/unsere Kollegin gepackte "Krankenpaket" gestaunt.



Nach der Arbeit, Kind eingesammelt und in die Kinderakademie gefahren (eine Strecke 30km!) Was tut man nicht alles für's Kind.



Dort dann in der "Wartezeit" einen Supermarkt gesucht, um ein paar Sachen einzukaufen.



Nach dem Kurs ging es wieder zurück in die Heimatstadt und gleich zur Sporthalle.



Endlich zu Hause, noch meine Mitbringsel von heute Nachmittag gezeigt.


Da es ja schon Abend war, gab es dann natürlich noch Essen, Geschichte und dann ging' s ab ins Bett!
So, und ich verziehe mich jetzt noch ein wenig ins Nähzimmer.

Vielen Dank für's schauen, ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Und alle Anderen die bei 12v12 mitmachen, könnt ihr wie immer bei Caro anschauen! Viel Spaß!

LG, Ljiljana

Donnerstag, 8. November 2012

Linien

Gut, daß ich noch ein Bild aus dem Sommerurlaub (hier Belgrad) im Archiv hatte, das ich für das heutige "Beauty is where you find it" Thema nehmen kann. Ich zeige Euch einfach ganz schnell meine ausgesuchten Bilder, und dann muß ich schnell ins Bett... es ist schon wieder so spät. Warum es zur Zeit immer so spät wird und warum ich so selten hier bin schreibe/zeige ich Euch bald. Versprochen!





Nun wünsche ich Euch eine gute Nacht!
Liebe Grüße, Ljiljana

Montag, 29. Oktober 2012

Kuschelzeit

Hier liegt schon seit Samstag der erste Schnee...igitt wie schrecklich. Irgendwie mag ich ihn jetzt noch nicht. Letzte Woche konnte man hier noch im T-Shirt rumlaufen und nun das! Ich will den goldenen Herbst wiederhaben!!!! Bitteeeee... nur noch ein Weilchen.
Nun ja, passend zu dem Igitt-Wetter habe ich ein Wende Beanie und einen Wende Loop für die Kleinste im Haus genäht, weitere werden folgen, sowohl für daheim als auch für den Shop.
Genäht habe ich das ganze aus dem kuscheligen "Love Stuff" kreiert von Hamburger Liebe, produziert von Hilco. Innen habe ich den rot/weiß Campan Ringel verwendet, auch von Hilco.






Das schöne ist, daß sie es sehr gerne trägt, und sie so süß damit aussieht! Den 
Stoff kann ich nur empfehlen, er ist kuschelig und außergewöhnlich schön. Mal schauen, vielleicht nähe ich mir auch was daraus.
Bis die Tage, 
ich wünsche Euch eine gute Woche!
Liebe Grüße, Ljiljana

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Think Pink!

Das habe ich damals, beim Shopping in Belgrad, gedacht, als ich diesen Laden gesehen habe! Für kleine Mädels das Paradies auf Erden, für mich allerdings ein bißchen zu viel "Hello Kitty" Pink.
Aber hier das Foto zum heutigen BIWYFI Thema



Noch mehr Mädchen-Pink könnt ihr wie immer bei Nic bewundern.

Liebe Grüße, Ljiljana

Dienstag, 23. Oktober 2012

Ein Kuschelsweaty

Schon lange fertig, aber vor kurzem erst fotografiert und nun hier eingestellt. Ich habe einen schlichten Sweater für meinen kleinen Mann genäht und diesen mit verschiedenen Stickereien verziert (war mal so ein Test). Es muß ja nicht immer etwas aus einer Stickserie sein... so finde ich es auch mal gut. Und die hauptsache ist ja, daß er es anzieht, was ja nicht immer der Fall ist bei ihm.... Schlimmer als ein Mädchen...manchmal.


 Hier einmal die Stickerei (na toll, ich weiß mal wieder den Namen der Stickserie nicht), von Mymaki designt, gekauft habe ich sie bei Kunterbunt-Design. Der Stoff (innen kuschelig angerauht) und auch die Bündchenware sind von Hilco.






Nein, ich war nicht besoffen, als ich diese Nähte genäht habe, das ist mit Absicht so gemacht, damit der Sweater einen "cooleren" Look bekommt.


Die obere Stickerei ist auch von Mymaki (aus der gleichen Serie wie der Fisch) und die untere habe ich bei huups gekauft .






Das waren mal genug Bilder für heute. Ich will ja niemanden langweilen...
Bis bald mal wieder,
liebe Grüße, Ljiljana