Sonntag, 22. Januar 2012

Basteln

Heute war das Wetter ja mal wieder bescheiden... so daß wir wieder nicht draußen waren. Wir hätten ja gerne einen langen Spaziergang gemacht, aber in dem Fall lieber nicht.
Also haben wir beschlossen zwischendurch ein wenig zu basteln. Ich habe mich schon mal an die Tischdeko für die Geburtstagsparty, die kommende Woche stattfindet, rangewagt. Noch bin ich mir nicht ganz sicher, wie der Tisch aussehen wird, aber das gebastelte kommt auf jeden Fall drauf. Die kommende Woche wird mal wieder sehr arbeitsintensiv, also angefangen von Geschenke verpacken, Kuchen backen (für Freitag, Samstag und Sonntag), Gastgeschenke vorbereiten, ach ja, vorher noch mindestens 30 mal zum einkaufen rennen, Tischdeko fertig planen und die üblichen Termine in der Woche auch noch einhalten. Mal schauen, ob das NÄHEN da noch reinpasst!? Es könnte mir ja sonst langweilig werden, nicht wahr!?



 Also, erst einmal verschiedene Geschenkpapiere rausgesucht, dann Länge und Breite aufgezeichnet, ausgeschnitten, gefaltet, mit Faden umwickelt, aufgeklappt und zusammen geklebt, Holzstäbchen durch den Faden geschoben, fertig!
Sieht echt nett aus.


Die Idee stammt aus diesem Buch. Zu bekommen, natürlich, bei Amazon.
Man ist ja immer dankbar über Ideen, was man zu einem Kindergeburtstag so machen könnte, angefangen von der Tischdeko über Kuchen... bis hin zu den Spielen. Man kann sich aber auch viele Ideen in anderen Blogs holen. Es sind ja Alle sehr freundlich und teilen ihre Ideen mit den Anderen. Und da sind natürlich noch die Zeitschriften und die vielen Bücher, aus denen man auch noch Ideen und Rezepte und anderes bekommt.



So sieht das ganze dann in der "Vase" aus. Ich hoffe, den Mädels gefällt's.
Während ich so gegrübelt habe, haben sich meine anderen Drei am Basteltisch mit Origami beschäftigt. Wie falte ich einen Kranich? Der Papa hat sich tapfer durchgekämpft... Ja, und die Kleinste, die ist zwischen mir und den Anderen hin und her gewandert und hat ihre Kommentare abgegeben.




Zum krönenden Abschluss haben wir vor dem schlafen gehen noch verstecken gespielt. Das war mal wieder so ein richtig "fauler" Sonntag.

So, jetzt wünsche ich Allen noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße, Ljiljana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen, lieben Dank für Deinen Kommentar!