Freitag, 24. Februar 2012

Spiele


Da ja viele von euch Kinder haben möchte ich Euch heute gerne ein paar Spiele der Firma Djeco zeigen, die wir hier eine zeitlang jeden Tag rauf und runter gespielt haben. Es sind richtig schön aufgemachte, leichte Spiele, die die Kinder nicht gleich überfordern. Wenn man einfach nur mal eine halbe Stunde etwas spielen will, sind sie sehr gut geeignet dafür.

   Das sind unsere Lieblinge.




Dieses Spiel "Gutenacht-Küsschen" kann man sehr gut vor dem schlafen gehen spielen. Da wird dieses Püppchen zu Bett gebracht. Das Kind zieht so lang die Karten vom Stapel, bis das Püppchen Kissen, Decke und Kuscheltier im Bett hat. Die restlichen Karten zeigen, was Mama oder Papa... zum Schluß (nachdem Püppi im Bett liegt) machen müssen. Da wäre z.Bsp. wie oben zu sehen, ein Küsschen auf das Knie geben, ein Lied singen, kitzeln auf den Bauch... Wenn das erledigt ist, gibt es noch ein Küsschen und man sagt "Gute Nacht".






Zu diesem Spiel muß ich ja nicht viel sagen. Da muß man alle Karten einer Familie sammeln. Die Bilder sind doch echt süß, oder!


Die Altersangaben passen auch so wie sie drauf stehen.



Das kennt mit Sicherheit auch jeder. Auf deutsch heißt es halt "Schwarzer Kater/ Peter"




Dieses Spiel ist eher etwas für die Mädels. Da gibt es vier Schlösser in vier verschiedenen Farben, die es gilt zusammen zu fügen. Aber man muß aufpassen, dass die Hexe nicht kommt, denn die nimmt einem gleich wieder 3 Karten ab.



Ich hoffe, ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt mit den vielen Bildern! Ich finde diese Spiele sind auch nette Geburtstagsgeschenke oder Mitbringsel. Ich habe sie damals in meinem Laden ganz gut verkauft, überhaupt die Sachen der Marke Djeco.

Was sind eure Lieblingsspiele, die ihr gern mit euren Kindern spielt??? Ich freue mich immer über neue Tipps.

Ich wünsch' euch ein supersonniges Wochenende.

LG, Ljiljana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen, lieben Dank für Deinen Kommentar!