Dienstag, 12. Juni 2012

Schwestern-Shirts

In den letzten Tagen habe ich sehr viel genäht, da gingen schon etliche Abende ins Land. Aber ich wollte ja die Sommergarderobe ein wenig hochschrauben, unter anderem auch, um solche Sätze "Mama, der... hat die gleiche Jacke wie ich", zu vermeiden. Nun ja, bleibt nicht aus, wenn die halbe Welt bei H... einkauft. Warum sollte ich dann nicht den Kindern etwas nähen, wenn ich das schon gelernt habe? Leider ist es so, daß mir "ein wenig" die Zeit fehlt, um noch mehr zu machen. So mache ich teilweise selber Schnitte, die relativ einfach gehalten sind, und kaufe noch etwas an Schnitten dazu. Ich denke, daß ich wieder mehr Zeit haben werde sobald mein Knöpfchen auch im Kindergarten ist. Im Moment muß ich mich so durchschlagen. Auch was die Stickereien angeht. Mit dem Programm habe ich mich auch noch nicht so intensiv beschäftigt. Ich habe zwar schon Stickereien entworfen, aber nichts aufwendiges...Das steht auch noch irgendwann an. Aber: ein Schritt nach dem anderen.
Nun aber mal die ersten Sachen, die in letzter Zeit entstanden sind. Es ist das Modell Lina, einmal für die Kleinste und einmal für die Große.








Stoffe sind von Hilco & Sanetta

Weitere Bilder von den anderen Sachen folgen. Ich muß manche Kinder hier zum anprobieren "zwingen". Wenn doch alle nur so einfach wären wie mein großes Mädchen! Und das Wetter hier spielt auch nicht so mit! Draußen herrscht Herbstatmosphäre! Pfui.

Bis bald,
Ljiljana

1 Kommentar:

Vielen, lieben Dank für Deinen Kommentar!