Freitag, 28. September 2012

Das erste Projekt...

Hallo an Euch Alle! Endlich kann ich Euch das erste genähte Teil für diesen Herbst zeigen. Irgendwie hat es hier genauso stressig angefangen wie es vor den Ferien aufgehört hat. Bis wir jetzt mit den ganzen Terminen der Schule klargekommen sind... dann noch die neuen Termine... Zur Zeit habe ich das Gefühl, daß ich mehr im Auto zu Hause bin. Aber... irgendwie habe ich zwischendurch immer mal wieder was nähen müssen, nicht nur für den Privatgebrauch. So bin ich wenigstens immer in Bewegung und am "arbeiten". Die Gefahr, ein Couch Potato zu werden, ist somit ziemlich gering.
Ich habe auch die anderen genähten Sachen fotografiert, die werde ich in den nächsten Tagen zeigen, so wird es heute nicht zu viel an Bildern! 
....irgendwie habe ich das "Bloggerleben" vermisst, ich muß mal 'ne große Runde drehen... vielleicht heute Abend!?
Nun zu den Bildern!

 Das Sweatshirt ist noch ein wenig zu groß, aber so paßt es noch ein Weilchen. Die Bündchen sind auch ein wenig weit, obwohl ich sie schon um einiges schmaler gemacht habe. Beim nächsten Teil also noch schmaler!




Die Stickdatei habe ich hier gekauft.


  




Das war's mal für heute. In den nächsten Tagen folgen dann die anderen Fotos. 
Ich wünsche Euch schon mal ein wunderschönes Wochenende!
Bis bald,
ganz liebe Grüße,
Ljiljana

Donnerstag, 13. September 2012

12von12 im September

Was, schon wieder der 12.? Die Zeit rast, aber heute habe ich dran gedacht!

Meine 12von12 Bilder:

 Früh am morgen das große Mädchen geweckt und für die Schule fertig gemacht.


 Später mit den beiden Kleinen zur Kinderärztin gefahren.


 Wieder zu Hause, Ordnung beim großen Mädchen gemacht.


 Kurz darauf mich über die Unordnung beim kleinen Mann aufgeregt (das war noch der harmlosere Teil der zerstreuten Fahrzeuge).


 Mittagessen...


 Danach Besuch von einer Freundin des großen Mädchens bekommen.


 Am späten Nachmittag zur Ballettschule gefahren.


 Danach noch eingekauft beim Lieblings-Drogeriemarkt.


 Die Ausbeute. Huch, warum habe ich denn schon Tee gekauft? Ach ja, es ist ja schon Herbst. Ach ja, das Öl ist natürlich aus der Apotheke, da war ich heute auch schon.


 Schon wieder Zeit für's Abendessen.


 Die Abendgeschichte des großen Mädchens.


 Vorher noch im Nähzimmer ein paar Sachen gestickt für die nächsten Projekte.
So, und nun ab ins Bett. Morgen wird ein anstrengender Tag!

Vielen Dank fürs schauen und gute Nacht. Alle Anderen 12er gibt es bei Caro. 

LG, Ljiljana

Donnerstag, 6. September 2012

Bring in the greens!

Frisches Grün wünscht sich Nic  für ihr heutiges "Beauty is where you find it" Thema.
Da habe ich noch zwei Bilder aus unserem Urlaub, die heute passen.





Mehr frisches Grün gibt es wie immer bei Nic! Viel Spaß beim gucken.

LG, Ljiljana

Dienstag, 4. September 2012

Shades of Grey, Band 2...

Endlich habe ich Band 2 von diesem tollen Buch! Der erste Band war schon so faszinierend, so daß ich es kaum abwarten kann den zweiten Teil zu lesen. Aber davor muß ich noch mein im Urlaub angefangenes Buch zu Ende lesen. Komischerweise kann ich mich nicht so richtig auf diese angefangene Geschichte konzentrieren... Ich möchte halt unbedingt wissen, wie es mit Christian Grey & Anastasia Steele weitergeht! Und natürlich kann ich es auch nicht abwarten bis der Film im Kino kommt...
Also ich kann Euch dieses Buch nur weiterempfehlen. Meine Schwester, ihre Kolleginnen und Nachbarinnen sind auch schon infiziert!


 Dieses Buch wird tatsächlich, glaube ich, in jedem Land prunkvoll vorgestellt, so zumindest in Belgrad und in Italien.


Nun noch ein paar Bilder vom Comer See.




Das ist der vordere Teil des Restaurants "Mimmo's" in Domaso (Comer See), wahrscheinlich für Cafè trinken und Eis essen gedacht. Es wurde erst im Juli eröffnet und ist meiner Meinung nach, optisch sehr gut gelungen. Draußen sitzt man am Wasser, was natürlich im Sommerurlaub genau richtig kommt.

 Der andere Teil, für's Essen gedacht. Drin war es leer, weil es erstens früh am Abend war und zweitens saßen die Gäste draußen.


 Das hier ist mein Lieblingshaus, in Gravedona stehend, dem Nebenort von Domaso. 
Hier in diesem Ort gibt es das für mich uns weltbeste Eis. 
Und zwar hier:

 Eine kleine, aber sehr feine Eisdiele. Man kann drin nicht sitzen, aber auf der anderen Straßenseite gibt es Bänke, direkt vorm Wasser! Da kann man dann das lecker, zart und sehr milchig schmeckende Eis genießen.

So, genug Bilder für heute. Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage 
bis bald,
LG, Ljiljana

Montag, 3. September 2012

Zurück...

aus dem Urlaub, zurück aus der Pause. Tja, so schnell ist der Urlaub vorbei. Kaum angekommen, muß man ja schon fast die Wintersachen rauskramen.
Der Urlaub war sehr schön, aber nun kehrt der Alltag wieder ein. Diese Woche sind ja noch Ferien, aber Papa muß seit heute wieder arbeiten.
Nachdem ich dann den Berg Wäsche fertig habe, heißt es auch für mich wieder: nähen, nähen...schließlich kommt der Herbst schneller als gedacht. Ich lasse Euch ein paar Impressionen vom Comer See da, die nächsten Tage gibt es dann noch ein paar mehr Bilder aus dem Urlaub.










Abhängen im Pool.... mußte natürlich auch sein.




So, nun ist auch das kleinste Kind wach. Das heißt ran an die Arbeit. Weitere Impressionen, wie gesagt, demnächst hier.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

LG, Ljiljana