Donnerstag, 30. Mai 2013

In meiner Handtasche...

Seit langer, langer Zeit bin ich mal wieder dabei... bei "Beauty is where you find it". Nic möchte heute einen Blick in unsere Handtaschen werfen. Also habe ich vorher noch schnell ein Foto von dem Krempel in meiner Handtasche geknipst.
Hier ist mein Foto für Euch.



Da hätten wir den "großen" Geldbeutel in dem mehr Karten als Geld steckt, den kleinen Geldbeutel fürs Parkautomaten-Kleingeld... Schlüssel, Kaugummis, Taschentücher und nasse Waschlappen (für Kinder), Handcreme, "Labello", noch ein kleines Täschen wo sich hauptsächlich Aspirin drin befindet (ich bin ein Migräne-Typ), etwas für den kleinen Hunger zwischendurch und zur Zeit ist der kleine Regenschirm auch immer dabei. Was hier nicht zu sehen ist, sind die Gummibärchen & Co., die brauche ich auch oft, um die Kinder zu bestechen... muß ich dringend wieder auffüllen. Ach was ich ganz vergessen habe (ganz wichtig) mein Telefon! Das habe ich natürlich auch immer dabei, wie soll es auch sonst sein!? Wo liegt das nur bloß? Ach, auf dem Tisch.
Ja, so sieht es bei mir in der Tasche aus. 
Wenn ihr mal bei den Anderen in die Taschen schauen wollt, dann guckt hier!
Und nun wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Feiertag!

LG, Ljiljana

Donnerstag, 16. Mai 2013

Yeah!

Endlich, endlich! Die ersten Basic Schnitte sind fertig! Als erstes zeige ich hier mal das Mädchen T-Shirt, sozusagen "Basic One". Ich brauche ja irgendwo mal ein Grundgerüst, auf dem ich dann aufbauen kann. Hier ein ganz schlichtes T-Shirt, das ich dann immer wieder aus neuen Stoffen nähen, aber auch immer wieder eine andere Stickerei draufmachen kann. Das mal für den Anfang. Man wird sehen, wie es sich weiter entwickelt. Diese Schnitte mache ich für mich, damit ich die genähten Sachen in meinem Shop anbieten kann, und nicht darauf achten muß, zu viele davon zu verkaufen.... Das ist eine Sache, die mich bei gekauften Schnitten ein bißchen stört, daß man meistens nicht mehr als zehn davon verkaufen darf. Wobei ich aber auch sagen muß, daß ich die Schnittdesignerinnen verstehen kann (sonst geht das ganze ja ins Unendliche!). Aber ich nähe die gekauften Schnitte sehr gerne für meine Kinder und meine Nichte. Da kann nichts passieren, denn die werden ja nicht verkauft.
So, nun aber ein paar Bilder:

Genäht in Gr. 140, wobei ich dann gesehen habe, daß sie doch die Gr. 146 braucht, das Riesenkind!


Die tolle Stickdatei nennt sich "Valentine Doodles" und ist beim Stickbär zu bekommen. Da sind richtig schöne Motive dabei. Und die Stoffe sind von Hilco.


Der gekräuselte Ärmel musste sein, denn das gefällt mir einfach sehr gut und macht das ganze Shirt ein wenig "mädchenhafter".









So, das war die Bilderflut. Mehr genähtes gibt es bald... sobald die Fotos gemacht sind.
Ich wünsche Euch eine gute Nacht!
LG, Ljiljana

Dienstag, 7. Mai 2013

YANA, die Erste

Endlich fotografiert, jetzt kann ich ihn auch zeigen. Der Rockschnitt "YANA" von Frau Liebstes ist ein toller Schnitt, der wirklich sehr schnell genäht ist, und, was ich so toll an ihren Schnitten finde, die Passform ist mal wieder echt super! Yana Nr. 2 ist schon in Arbeit. Ich hoffe nur, daß die Mädels die Röcke dann auch bald mal ausführen können! Für die Kleine ist auch noch einer in Planung, ich nähe hier ja fast immer doppelt. Aber nun zu den Bildern!







Hinten habe ich wohl den Stoff beim besticken zu locker gelassen, jetzt sieht es ein bißchen verzogen aus... Na ja, passiert halt auch mal.


Die Stickdatei ist übrigens von Lila Lotta, käuflich bei Huups. Stoffe von Hilco und DaWanda.

Viele Grüße,
Ljiljana