Montag, 2. Dezember 2013

Dankeschön & Buchempfehlung

Hallöchen,

erstmal möchte ich mich bei meinen hier eingetragenen Leserinnen bedanken, für's vorbeischauen und bleiben! Ich freue mich über jeden neuen Leser und auch über Eure Kommentare. 
Vielen Dank dafür!

Dann wollte ich Euch heute noch ein ganz nettes Buch vorstellen, das ich meiner Kleinen zum Geburtstag gekauft habe. Vielleicht braucht ihr noch Nikolaus-/Weihnachtsgeschenke?) Ich finde, Bücher gehen immer. Am liebsten hätte ich so eine Bibliothek im Haus.... auch wenn ich gerade nicht viel zum Lesen komme. Aber lesen ist wichtig, und wir lesen jeden Abend den Kindern etwas vor (wie viele von Euch wahrscheinlich auch). Na gut, die Große liest meistens uns etwas vor.
Nun aber zum Buch. Zu viel möchte ich hier auch nicht verraten, nur soviel: es geht um Wünsche. Im Dorf von Anna hat man aufgehört sich etwas zu wünschen, da die Maschinen alles erledigen. Nur Anna und ein paar Wenige haben doch noch Wünsche...










Ja, ich muß zugeben, mich hat zuerst das Cover angesprochen... ist das nicht total schön? Ist doch wie mit anderen Sachen auch. Wenn die Verpackung toll ist, wird's gekauft! Vor allem von uns Frauen!
Na ja, meine Kleine versteht mit Sicherheit noch nicht den Sinn des Textes, aber die Hauptsache ist doch, daß man vorliest. So lernen die Kinder doch, das Lesen etwas schönes ist. Außerdem habe ich ja noch zwei größere Kinder, die verstehen schon. 
Außerdem sind die Bilder auch wunderschön zum angucken. Ich finde, dieses Buch kann man gut als "Gutenacht" Geschichte vorlesen, da es nicht zu lang ist. Uns gefällt es auf jeden Fall.

So, nun ist Feierabend für heute. Ich wünsche Euch eine Gute Nacht!

Bis bald,
Ljiljana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen, lieben Dank für Deinen Kommentar!