Donnerstag, 13. März 2014

12 von 12 im März

Dieses Mal wieder erst einen Tag später, aber gestern war ich einfach k.o. Akku leer. Es war, trotz "frei" (nicht arbeiten gehen, keine Kinder), ein arbeitsreicher Tag. 
Dann starte ich mal.


 Nach der Dusche, erstmal Frühstück.




Kinder verabschiedet...
 



Dann ging's los mit der Arbeit. Erst das neue Bett der Kleinsten frisch bezogen.
 



Endlich! Der lang ersehnte Friseurtermin stand an.
 



Nach dem Friseur noch kurz hier was geholt.
 



Wieder zu Hause, ging es weiter mit Betten abziehen, waschen, waschen,waschen, putzen... bäh.
 



Eine kleine Stärkung zwischendurch. Ich war überraschenderweise heute ohne Kinder, da gab es aus Zeitgründen nur eine Kleinigkeit. So ist das, wenn man sich zu viel vornimmt.
 



Das Kaffeegeschirr von den Handwerkern aufgeräumt.
 



Ja, wir haben seit Dienstag Baustelle... Unser Anbau wird gemacht.
 



Am späten Nachmittag dann noch schnell etwas einkaufen.
 



Dann den kleinen Mann vom Fußball abgeholt.
 



Anschließend noch zur Elternbeiratssitzung in die Schule.
 

Das waren meine 12 von 12 im März. Wer sonst noch mitgemacht hat, könnt ihr bei Caro sehen.

Bis bald,
Ljiljana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen, lieben Dank für Deinen Kommentar!