Mittwoch, 30. April 2014

Mini HÄNSEL

Guten Morgen,

lang, lang ist es her, dass ich etwas gezeigt und geschrieben habe... Aber, jetzt bin ich wieder entspannter, nachdem die Kommunion rum ist. Ich war schon ziemlich angespannt... ich wusste ja nicht, was auf mich zukommt, läuft alles glatt, haben wir an alles gedacht..... 
Nun ist es rum und es war alles gut.
Jetzt zum eigentlichen Thema. Heute wollte ich Euch noch meine "Hänsel" Hose in der kleinsten Größe (104) zeigen, die ich für meine kleine Maus genäht habe. Ist natürlich auch schon eine Weile her, dass ich sie genäht habe, aber jetzt kann ich sie Euch anhand von Bildern zeigen. Ich habe sie aus einem sehr schönen, dünnen Jeansstoff von Hilco genäht, der mich echt begeistert. Er sieht nach dem waschen genauso aus wie vorher und fühlt sich auch noch genauso an. Ein echt toller Stoff, aus dem ich ja schon einiges genäht habe, und meine Nähkurs-Mädels auch. 
Diese Hose ist nicht so "bunt" wie diese hier, aber es braucht ja nicht immer sooo bunt sein. Sie muss ja nicht nur zum toben gedacht sein, man zieht sie vielleicht auch mal zu einem feierlichen Anlass an.
Hier die Bilder dazu:















Das war's auch schon wieder für heute. Jetzt habe ich noch zwei Aufträge, die abgearbeitet werden müssen, und dann habe ich hoffentlich wieder ein bisschen mehr Luft...
Ich wünsch' Euch einen schönen Feiertag morgen!


Bis bald,
Ljiljana

Donnerstag, 10. April 2014

Pump it up - auch bei mir!

Guten Morgen,

eigentlich... also eigentlich habe ich gar keine Zeit, etwas für mich zu nähen...wegen Kommunion & Co. --- aber--- uneigentlich habe ich mir auf die schnelle eine Pump it up Hose von Hedi genäht. Weil nämlich... sie ist ja ziemlich schnell genäht... und gekauft ist der Schnitt ja noch schneller... Ich fand ja den Kinderschnitt so toll, also habe ich mir auch gleich die große Version zugelegt. Also, ich habe sie aus Sweatstoff genäht (innen auch noch angerauht). Sie ist echt kuschelig, ich weiß nur nicht, wie lange ich die noch anziehen kann... Vielleicht kommt ja bald der Hochsommer??? Egal, ich wollte einfach nur den Schnitt testen. Ich habe einfach drauf losgenäht, ohne zu überlegen, wie sie fertig aussehen soll. Dann habe ich mich noch für Taschen entschieden. Also habe ich noch schnell welche "gebastelt" und losgelegt.  Ich finde sie okay, aber das nächste Mal werde ich sie aus Jersey nähen, ich hoffe sie fällt dann noch etwas lockerer. Die Nähte liegen aussen, gefällt mir auch ganz gut, die Taschen sind mit Bündchenstoff eingefasst. Ich werde sie wahrscheinlich nur zu Hause tragen, aber ich werde mir mit Sicherheit noch eine für Draussen oder für den Sport Variante nähen. Seht selbst.



















Stoffe: Swafing (Sweat - blau meliert)


So, jetzt schicke ich die Hose noch zu Rums und mache mich auf den Weg zur Arbeit. 


Tschüssi und bis bald,
Ljiljana

Donnerstag, 3. April 2014

Aylin & Rums

Guten Morgen,

eigentlich hätte ich heute nichts, um bei Rums mitzumachen. Aber: als ich heute morgen in meinem Kleiderschrank rumwühlte, um mir was zum anziehen rauszuholen, da fiel mir dieses Top in die Finger (heute soll es ja richtig warm werden!). Genäht habe ich es schon letzten Sommer, nur noch nicht fotografiert. So, und das hole ich heute nach. Ich zeige Euch heute das Top "Aylin" von CZM, genäht nur für mich. Ich stehe auf  blau/weiß geringelt, egal welche Breite der Ringel hat. Dieser hier ist von Stenzo. Eingefaßt habe ich das Top mit einer Gummilitze und abgesteppt mit Neonfaden. Es gefällt mir immer noch gut. Der aufgebügelte Veloursstern ist von Farbenmix.
Hier meine (heute morgen) aufgenommenen Bilder:



















So, jetzt hoffe ich, dass es auch wirklich warm wird heute. Ich schicke das jetzt mal zu Rums und sage Tschüss für heute.
Bis die Tage...

LG, Ljiljana